Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Beobachtung der Mondfinsternis außerhalb Deutschlands

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

15. Februar 2008 13:46
Grundsätzlich ist eine Mondfinsternis ein "soziales" Ereignis - jeder der den Mond sehen kann sieht auch die Mondfinsternis.
Wenn es jedoch während der 1,5 bis 2-stündigen Dauer Tag ist - Pustekuchen.

Eine SoFi ist dagegen exklusiv. Nur auf der 200 km (+/-) breiten Schattenbahn ist die Totlität zu erleben.
Dann heißt es exakt anreisen.

Dietmar Sellner
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Beobachtung der Mondfinsternis außerhalb Deutschlands

Jan Münzer 2058 15. Februar 2008 08:04

Re: Beobachtung der Mondfinsternis außerhalb Deutschlands

Mondfinsternis 1107 15. Februar 2008 09:52

Guter Hinweis - Mondfinsternis sollte für mich sichtbar sein

Jan Münzer 1492 15. Februar 2008 19:33

Re: Beobachtung der Mondfinsternis außerhalb Deutschlands

Dietmar Sellner 1071 15. Februar 2008 13:46



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen