Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Mitteltrieb/Anzahl Umdrehungen. Wieviel Grad sind noch akzeptabel?

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

13. Dezember 2012 22:12
Hallo,

nachdem ich seit wenigen Tagen ein Hawke Frontier ED 10x43 besitze, bei dem der Mitteltrieb ca. 2,75 Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag benötigt, hätte ich gerne gewußt, ob dieser Wert außergewöhnlich ist oder z.B. bei den (anderen) Topgläsern auch anzutreffen ist. Mein Docter B/CF 10x42 benötigt dagegen nur knapp 1,25 Umdrehungen. Die Umstellung (nicht die Drehrichtung) ist für mich ungewohnt.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Mitteltrieb/Anzahl Umdrehungen. Wieviel Grad sind noch akzeptabel?

Johannes Kepler 1651 13. Dezember 2012 22:12

relativiert sich...........

Dominique 896 13. Dezember 2012 22:25

Mitutoyo

Johannes Kepler 932 13. Dezember 2012 22:33

macht grob s = ~ 20mm.........

Dominique 786 14. Dezember 2012 09:57

Gewaltiger Unterschied beim fokussieren

OhWeh 844 14. Dezember 2012 10:54

Re: relativiert sich...........

marc champollion 951 14. Dezember 2012 00:46

Re: Mitteltrieb/Anzahl Umdrehungen. Wieviel Grad sind noch akzeptabel?

Holger Merlitz 914 14. Dezember 2012 02:05

Antwort von Herrn Schön

Johannes Kepler 1277 14. Dezember 2012 13:10

Re: Antwort von Herrn Schön

marc champollion 993 15. Dezember 2012 19:52

Re: Mitteltrieb/Anzahl Umdrehungen. Wieviel Grad sind noch akzeptabel?

tonimaroni 881 14. Dezember 2012 13:04

Re: Wieviel Grad sind noch akzeptabel?

JC_4 870 14. Dezember 2012 14:17



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen