Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Saturn in Farbe

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

05. Mai 2008 09:52
Lieber Herr Wehner,

Ihre Frage kann ich vielleicht am besten mit dem Hinweis auf einen Videoausschnitt beantworten, den ich auf meiner Website unmittelbar im Anschluss an den Bildeintrag - z.Z. vorletzte Zeile der "Bildergalerie" - zur Ansicht gegeben habe. Das Video zeigt den Anfang des ursprĂźnglich im unkomprimierten Y800-Format (monochrom) aufgenommenen GrĂźnauszugs, den ich lediglich zur Verminderung des Datenumfangs ohne jede andere Manipulation in das DiVX-Format komprimiert habe.

Da mir das C9 aus verschiedenen Foren - insbesondere durch Damian Peach - als ganz hervorragendes Planeteninstrument bekannt ist, nehme ich an, dass Ihr Instrument zum Zeitpunkt der Beobachtung einfach nicht optimal justiert oder noch nicht hinreichend ausgekĂźhlt war. SC-Teleskope sind in dieser Hinsicht schon etwas anspruchsvoller als ein langbrennweitiger Refraktor ...

Mit freundlichem Gruß,

Jan Fremerey
www.astro-vr.de
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Saturn in Farbe Anhänge

Jan Fremerey 6352 04. Mai 2008 11:03

Re: Saturn in Farbe

Hartmut Wehner 2300 05. Mai 2008 07:13

Re: Saturn in Farbe

Jan Fremerey 2279 05. Mai 2008 09:52



In diesem Forum dĂźrfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen