Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Weidenvögel in den Niederlanden

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

17. März 2018 14:34
Die Lage der Weidenvögel in Deutschland ist 100% vergleichbar mit der Lage der Weidenvögel in den Niederlanden. Auch bei uns geht es nicht gut.

Am 15. November 2007 schrieb ich in diesem Forum:

……………………………..
In den Niederlanden geht es den Weidenvögeln nicht gut. Deshalb gibt es sehr viele “Weidenvogelgruppen“. Das sind Gruppen von Freiwilligern die im Frühjahr Neste von Weidenvögeln suchen, die Neste mit Stöcken markieren und dann in enger Zusammenarbeit mit den Bauern versuchen das Bruten – in unserem Fall fast ausnahmslos Kiebitze – zu einem guten Ende kommen zu lassen. Während des Brutens kommt es nämlich gelegentlich vor dass der Acker auf dem die Neste liegen maschinenmässig bearbeitet werden muss. Der Bauer informiert dann zuvor die Freiwilliger, die heben die Neste wenn die Maschine in der Nähe kommt mit einem Spaten auf – komplett mit Eiern - und legen das Nest auf einer Plastikschale. Wenn die Maschine vorbeigegangen ist wird das Nest auf der Schale wieder an der alten Stelle zurückgelegt. Wird der Acker später nochmals bearbeitet, dann brauchen wir nur die Schalen auf zu heben.
Zusammen mit einigen anderen Freiwilligern bin ich auch in solch einer Freiwilligergruppe aktiv. Es macht sehr viel Freude wenn man die Neste entdeckt und am Ende der Brutsaison sieht dass alles geklappt hat. Wenn man dann ein leeres nest inspiziert und es liegen kleine Stückchen Eischale im Nest, weiss man dass die Küken aus dem Ei gekommen sind.
Wie Sie schon gelesen haben verwalten wir einen Acker. Die Neste liegen also nicht im Gras, aber einfach im Sand; dennoch sind sie sehr schwer zu entdecken. Die Tarnung von den Eiern ist unglaublich gut!

In den letzten Jahren gibt es aber sehr viele “Verluste”. Von Kollegen-Freiwilligern wissen wir dass an manchen Stellen 90 Prozent der Nesten nicht ausgebrutet wird. Wichtige Ursache: Prädation.
Weil dieses Problem überall in den Niederlanden existiert hat man untersucht welche Tiere “verantwörtlich” sind. Einige,in willkürlicher Reihenfolge: Reiher, Fuchs, Hund, Krähe, Bussard, Marder, Iltis. Das sind sie aber gar nicht alle.

Um die Neste zu suchen und zu markieren gehen die Freiwilliger regelmässig auf den Ackern oder den Weiden. Weil die meisten tagsüber arbeiten, geschieht das oft früh im Abend.Viele vermuten einen Zusammenhang zwischen dem Betreten der Acker und Weiden und die höhe der Prädation. Sehen oder riechen Tiere wie Füchse oder Krähen Spuren von Menschen die zu den Nesten führen?
Deutlich ist auf jeden Fall: So wenig wie möglich den Acker oder die Weide betreten ist am besten. Betreten gibt immer Unruhe und Stress, denn sobald wir den Acker betreten , verlassen die Kiebitze ihre Neste.
Ferngläser können da helfen, aber in unserem Fall brauchen wir eine stärkere Vergrösserung als das übliche 8 oder 10x.

Weil wir ab kommenden Frühjahr so wenig wie möglich den Acker betreten wollen, dürfen wir mit Geld unseres Vereins ( IVN ) ein Spektiv kaufen. Man hat mich gefragt da zu beraten, aber ich weiss viele von Ihnen kennen sich im Bereich Spektive viel besser aus. Selbstverständlich wird das Spektiv auch von den anderen Freiwilligergruppen verwendet.
………………………………..

Noch immer bin ich in dieser Freiwilligergruppe aktiv und in der vergangenen Woche haben wir zum ersten Mal in diesem Jahr Nester gesucht. Zwei Tage her ist in den Niederlanden das erste Kiebitzei gefunden worden. Und gestern ist hier in der Provinz Utrecht das erste Ei gefunden worden. Hoffen wir dass die ersten Eier die Kälte überleben werden.

Allmählich hat sich die Art und Weise in der die Weidenvögel geschützt werden schon verändert. Die Nester werden von uns nicht mehr mit Stöcken markiert. Tiere wie Krähe, Füchse und auch andere Tiere lernen schnell und wir haben gelernt dass die Markierungen Tiere zu den Nestern führen können. Im April werde ich mit einigen anderen Freiwilligern lernen wie man mit GPS und Smartphone Nester markieren und zurückfinden kann.
Sehr wichtig ist noch immer die Zusammenarbeit mit den Bauern. Die meisten Bauern in "unserem Gebiet" sind sehr kooperativ. Bauer die aktiv schützen und ausgebrütete Nester auf ihrem Land haben, bekommen eine bescheidene Geldsumme pro Nest.

Ich habe zwei Fotos angehängt. Selbstverständlich sind die Fotos nicht von diesem Jahr. Auf dem ersten Foto sehen Sie ein Küken das auf dem Acker rannte um nicht von der Maschine zerquetscht zu werden. Wir konnten ihn "fangen" und in Sicherheit bringen.
Im zweiten Bild sehen Sie ein Nest das wir kontrollierten. Als wir vorbei kamen, war ein Küken dabei aus dem Ei zu kriechen. Auf dem Schnabel sehen Sie den "Eizahn", scharf und hart womit er das Ei von innen aus brechen kann.
Vielleicht schon interessant für Einige von Ihnen.

mit freundlichem Gruss
Dick van den Berg
Anhänge:
Öffnen | Download - 100_0010 (2).JPG (836 KB)
Öffnen | Download - 101_0163.JPG (311.2 KB)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Sendung verpasst?

Dominique 8218 30. Januar 2017 08:24

Re: Sendung verpasst?

Manfred Gunia 2410 31. Januar 2017 22:49

Re: Sendung verpasst?

Hans 2119 31. Januar 2017 23:03

Re: Sendung verpasst?

OhWeh 1774 31. Januar 2017 23:26

Heute auf ARD - Seeadler

Dominique 1744 06. Februar 2017 11:31

Re: Sendung verpasst?

Dominique 1482 05. Mai 2017 16:13

Re: Sendung verpasst?

prunusavium 1383 30. Mai 2017 13:07

Re: Sendung verpasst?

Dominique 1841 30. Mai 2017 11:52

Re: Sendung verpasst?

OhWeh 1623 30. Mai 2017 13:58

Re: Sendung verpasst?

Elmer Fudd 1358 12. Juni 2017 09:35

Heute auf ARTE, 18:35 Uhr Wolfs-Doku

Stefan Hetger 1363 08. September 2017 17:42

Re: Heute auf ARTE, 18:35 Uhr Wolfs-Doku

Dominique 1292 09. September 2017 07:50

Re: Heute auf ARTE, 18:35 Uhr Wolfs-Doku

uwknipser 1479 09. September 2017 13:02

Re: Heute auf ARTE, 18:35 Uhr Wolfs-Doku

Johannes Kepler 1298 09. September 2017 14:35

Programm-Hinweis und Eisvogel Doku

Daniel29 1309 09. September 2017 15:38

Re: Sendung verpasst?

Bernhard 1190 12. September 2017 20:27

Dokumentation ‚Tier im Visier - Wilderei am Horst‘

Stephan R. 1193 16. November 2017 20:22

Re: Dokumentation ‚Tier im Visier - Wilderei am Horst‘

Dominique 1091 17. November 2017 15:16

Re: Dokumentation ‚Tier im Visier - Wilderei am Horst‘

Stephan R. 1083 17. November 2017 16:41

Re: Dokumentation ‚Tier im Visier - Wilderei am Horst‘

OhWeh 1380 17. November 2017 16:29

Schießen oder schützen? - Die Rückkehr der Wölfe

Dominique 2268 17. November 2017 18:39

Re: Sendung verpasst?

Dominique 1244 12. Dezember 2017 20:26

Re: Sendung verpasst?

Daniel29 1210 12. Dezember 2017 21:07

Re: Sendung verpasst?

Daniel 1502 15. Dezember 2017 00:03

Danke Daniel

Dominique 985 15. Dezember 2017 06:21

Re: Danke Daniel

Elmer Fudd 1278 15. Dezember 2017 10:39

Helgoland

Dominique 1300 19. Dezember 2017 20:32

Ampermoos

OhWeh 1932 19. Dezember 2017 20:34

Re: Ampermoos

Dominique 1087 26. Dezember 2017 09:24

Zugvögel Teil 1 und 2

Dominique 1349 14. Januar 2018 22:07

Sendung verpasst?

Dominique 1222 06. Februar 2018 18:37

Re: Sendung verpasst?

Stefan Hetger 933 06. Februar 2018 21:04

Re: Sendung verpasst?

Manfred Gunia 1003 06. Februar 2018 21:38

Rotmilan Projekt

Dominique 1579 07. Februar 2018 06:19

Re: Rotmilan Projekt

Manfred Gunia 1366 07. Februar 2018 10:10

Re: Rotmilan Projekt

OhWeh 1167 07. Februar 2018 14:41

Re: Rotmilan Projekt

Elmer Fudd 1260 08. Februar 2018 10:51

Re: Rotmilan Projekt

Manfred Gunia 1302 08. Februar 2018 12:03

Re: Rotmilan Projekt

OhWeh 1125 08. Februar 2018 13:53

Sendung verpasst?

Dominique 1214 06. Februar 2018 20:18

Re: Sendung verpasst?

Manfred Gunia 952 06. Februar 2018 20:56

Bhutan, von Kindern und Kranichen

Dominique 1020 08. Februar 2018 18:13

Jäger der Lüfte

Dominique 1035 10. Februar 2018 17:58

Re: Sendung verpasst?

Ralf L 1282 17. März 2018 09:52

Weidenvögel in den Niederlanden Anhänge

Dick van den Berg 1263 17. März 2018 14:34

Re: Weidenvögel in den Niederlanden

AndreasVSA 1019 17. März 2018 20:12

Re: Weidenvögel in den Niederlanden

Dick van den Berg 1032 18. März 2018 22:59

Katze oder Mensch

Dominique 1089 19. März 2018 20:47

Re: Weidenvögel in den Niederlanden

Manfred Gunia 1123 20. März 2018 00:06

Re: Weidenvögel in den Niederlanden

Elmer Fudd 975 20. März 2018 07:52

Re: Weidenvögel in den Niederlanden

OhWeh 1269 20. März 2018 08:02

Re: Weidenvögel in den Niederlanden

chrischde 906 20. März 2018 11:39

Re: Weidenvögel in den Niederlanden

Elmer Fudd 1079 20. März 2018 13:25

Re: Weidenvögel in den Niederlanden

Vertigo 1136 20. März 2018 15:22

Gruß an die Biobauern

OhWeh 1045 20. März 2018 07:59

Re: Gruß an die Biobauern

Klaeser 988 20. März 2018 18:10

Re: Gruß an die Biobauern

Elmer Fudd 1066 21. März 2018 08:05

Re: Gruß an die Biobauern

OhWeh 888 28. März 2018 16:29

Re: Gruß an die Biobauern - zur anstehenden Fusion Bayer-Monsanto

AndreasVSA 1214 28. März 2018 16:46

Landwirtschaft Öko versus konventionell

OhWeh 930 23. Januar 2019 09:52

Lohnenswerter Vortrag

OhWeh 1158 23. März 2018 11:39

Re: Lohnenswerter Vortrag

Dick van den Berg 945 23. März 2018 22:11

Re: Gruß an die Biobauern

Fluoritsammler 993 28. März 2018 16:06

Es gibt schon sehr gute Initiative

Dick van den Berg 1074 20. März 2018 11:31

Entschuldigung: Name völlig falsch geschrieben. Soll sein, Herr Hermann Hötker (Beitrag ohne Text)

Dick van den Berg 1277 20. März 2018 17:01

Re: Sendung verpasst?

Stefan Hetger 984 01. April 2018 14:06

Re: Sendung verpasst?

Dietmar Sellner 948 01. April 2018 23:19

Zugvögel

Dominique 1070 02. April 2018 08:19

Re: Zugvögel

Dietmar Sellner 977 02. April 2018 23:17

Re: Zugvögel

Dick van den Berg 935 02. April 2018 23:25

Re: Zugvögel

Stefan Hetger 1187 04. April 2018 09:33

Artenschutz versus Klimaschutz (10 min.)

Stefan Hetger 885 26. Juli 2018 16:40

Re: Artenschutz versus Klimaschutz (10 min.)

OhWeh 785 26. Juli 2018 16:51

Re: Artenschutz versus Klimaschutz (10 min.)

AndreasVSA 833 26. Juli 2018 18:59

Re: Artenschutz versus Klimaschutz (10 min.)

OhWeh 863 26. Juli 2018 20:06

Re: Sendung verpasst?

Dominique 941 22. Januar 2019 20:59

Donnerstag 15.08.19 ZDF

Dominique 679 14. August 2019 22:19

3-Sat Von der Steppe in die Alpen - Vögel in Österreich

Dominique 634 19. August 2019 20:40

3 Sat Spatzen

Dominique 730 20. August 2019 06:10

Re: Sendung verpasst?

Dominique 522 24. Juli 2021 23:38

Re: Sendung verpasst?

Dominique 440 17. März 2022 08:26

Re: Sendung verpasst?

Dominique 377 08. Juni 2022 19:55

Ein Himmel voller Vögel

Klaus_ 204 19. Dezember 2022 19:40

Re: Ein Himmel voller Vögel

Dick van den Berg 202 19. Dezember 2022 21:13



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen