Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

21. November 2019 09:55
Hallo!

Zu russischen Gläsern:
Sie sind nicht für Brillenträger geeignet (Pupillen-Längsabstand < 15 mm). Die Website von Hupra existiert derzeit
[www.hupra.com]
Kannst dort ja mal anrufen oder eine E-Mail schreiben. Ansonsten auch bei Levenhuk bestellbar: [de.levenhuk.com]
Die russsichen Gläser sind preiswert, nicht wasserdicht, nicht allzu lichtstark und randunscharf. Dafür robust, die Mechanik ist nicht hervorragend - aber hinreichend.

Falls du Entfernungen über etwa 40 Meter beobachten möchtest, die von dir gewünschte hohe Vergrößerung deutet darauf hin, wäre auch Einzelokulareinstellung akzeptabel, damit kämen hochwertige aber schwere, mittelpreisige Porros (z. B. von Firma APM, Fujinon) aus Astroshops in Frage.

Preiswerte Ferngläser mit Mitteltrieb bieten TS Optics, Levenhuk, Vixen an. Oberwerk ist mit Vorsicht zu genießen, da wurde laut Beiträgen im Birdforum schon in Datenblättern geschönt: angegebene Öffnung > optisch wirksame Öffnung durch Einsatz von Blenden. Damit sind wegen optischer Abhängigkeit entweder AP oder Vergrößerung im Datenblatt falsch. Siehe Birdforum und Messungen von Prof. EdZ.

Die Website [www.optik-pro.de] zeigt jede Menge Gläser und bietet Filtermöglichkeiten.

Ich an deiner Stelle würde im offensichtlich angestrebten Budget-Bereich entweder Nikon Action 12x50 wählen oder eine preiswerte Dachkante mit ED-Glas. Spitzenserie von Celestron (Granite ED) oder sowas. Dazu ist ein Stativ ratsam, schon 12x kann nicht jeder für Tagbeobachtung ruhig halten. Bei Vergrößerungen bis etwa 15...17 genügt ein preiswertes, leichtes, platzsparendes Einbein. Eigenbau/Improvisation ist leicht möglich, allerdings würde ich was Zusammenschiebbares kaufen. Spart Platz.

Tipp: Im Birdforum werden auch preiswerte Ferngläser (nicht immer sonderlich fachmännisch) beurteilt, im Juelich-Forum eher hochwertige - und damit teure. ;-)
[www.birdforum.net]

MfG Dieter



5-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.11.19 10:33.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

Hans 4221 20. November 2019 23:52

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

Dekarem 1975 21. November 2019 09:55

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

AndreasVSA 1590 21. November 2019 10:37

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

AndreasVSA 1188 21. November 2019 13:30

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

Hans 1122 21. November 2019 16:29

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

Dekarem 1275 21. November 2019 14:16

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

Sebzwo 1100 21. November 2019 15:48

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

ikarus 1170 21. November 2019 16:44

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

Dekarem 1044 21. November 2019 17:29

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

Sebzwo 993 21. November 2019 18:43

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

Dekarem 1057 21. November 2019 18:50

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

Sebzwo 1316 21. November 2019 19:10

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

Dekarem 1145 21. November 2019 19:23

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

Hans 1071 21. November 2019 16:27

Re: Fernglas mit hoher Vergrößerung (12x - 15x)?

MikeS55 998 21. November 2019 18:41

Swaro - Meopta 15fach

Dominique 1085 21. November 2019 18:48

Re: Swaro - Meopta 15fach

Hans 991 21. November 2019 20:24

Zeiss Conquest 12x45?

Dick van den Berg 1025 21. November 2019 20:45

Re: Zeiss Conquest 12x45?

Hans 1001 21. November 2019 20:58

Re: Zeiss Conquest 12x45?

ikarus 904 21. November 2019 22:53

Re: Swaro - Meopta 15fach

Dominique 951 21. November 2019 21:43

Sind Trolle hier?

Dekarem 1222 21. November 2019 19:08

Re: Sind Trolle hier?

Hans 1054 21. November 2019 19:54

Re: Sind Trolle hier?

Dekarem 1406 21. November 2019 20:27

Re: Sind Trolle hier?

ikarus 954 21. November 2019 21:00

[gelöst] Sind Trolle hier?

Dekarem 1180 21. November 2019 21:59

Re: [gelöst] Sind Trolle hier?

ikarus 894 21. November 2019 23:16

Re: [gelöst] Sind Trolle hier?

Vertigo 983 22. November 2019 01:29

Re: Sind Trolle hier?

Manfred Gunia 972 21. November 2019 23:10

Frage

Dominique 1236 22. November 2019 06:22

Zustimmung!

Holger Merlitz 1115 22. November 2019 08:34

Re: Zustimmung!

AndreasVSA 878 22. November 2019 09:24

Re: Zustimmung!

Vertigo 809 22. November 2019 14:37

Re: Zustimmung!

Holger Merlitz 935 22. November 2019 14:55

Re: Zustimmung!

Vertigo 816 22. November 2019 15:15

Korrelation und Kausalität

Dekarem 1016 22. November 2019 16:21

Stand der Dinge (war: Re: Frage)

Hans 933 22. November 2019 20:34

Re: Stand der Dinge (war: Re: Frage)

Vertigo 770 22. November 2019 21:16

Re: Stand der Dinge (war: Re: Frage)

Hans 848 22. November 2019 22:03

Re: Stand der Dinge (war: Re: Frage)

Vertigo 806 23. November 2019 11:17

12 fach und ........

Dominique 820 23. November 2019 12:41

Re: 12 fach und ........

Hans 911 23. November 2019 14:53

Re: 12 fach und ........

AndreasVSA 971 30. November 2019 21:20

Glückwunsch zum Meopta

Dominique 992 30. November 2019 22:08

Re: 12 fach und ........

Vertigo 773 03. Dezember 2019 14:23

Re: 12 fach und ........

AndreasVSA 784 03. Dezember 2019 17:06

Re: 12 fach und ........

Hans 950 03. Dezember 2019 17:15

Re: Stand der Dinge (war: Re: Frage)

sep 803 22. November 2019 21:44

Re: Stand der Dinge (war: Re: Frage)

Fluoritsammler 823 22. November 2019 22:33

Re: Stand der Dinge (war: Re: Frage)

Kilian Emmerling 871 23. November 2019 04:18

Re: Stand der Dinge (war: Re: Frage)

Pinac 927 23. November 2019 09:03

Schlusswort

Hans 1044 06. Dezember 2019 19:34

Schlusswort kommentiert

Dominique 1002 06. Dezember 2019 22:28

Re: Schlusswort kommentiert - und nun auch noch 18fach

AndreasVSA 1163 30. Januar 2020 17:58

Erfahrungsbericht Meostar B1 12x50

AndreasVSA 1320 23. März 2020 12:49

Re: Erfahrungsbericht Meostar B1 12x50

wizard 914 23. März 2020 19:20

Re: Erfahrungsbericht Meostar B1 12x50

AndreasVSA 882 23. März 2020 22:56

Re: Erfahrungsbericht Meostar B1 12x50

Pinac 873 24. März 2020 08:20

Re: Erfahrungsbericht Meostar B1 12x50

OhWeh 899 24. März 2020 08:53

Danke..

Dick van den Berg 814 24. März 2020 11:46

Re: Erfahrungsbericht Meostar B1 12x50

Holger Merlitz 973 24. März 2020 12:19

Danke

Johannes Kepler 1043 24. März 2020 12:34

Merci

Dominique 949 25. März 2020 07:32

Re: Merci - was noch mit einem 12x50 Meostar geht… Anhänge

AndreasVSA 924 27. Mai 2020 11:24

Re: Merci - was noch mit einem 12x50 Meostar geht… Anhänge

Manfred Gunia 932 29. Mai 2020 10:51

Re: Merci

Ben 762 01. Juli 2020 21:28

Re: Merci

AndreasVSA 860 02. Juli 2020 08:12



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen