Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Bitte einmal vorrechnen.

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Bernd Höhnerbach
17. Mai 2008 18:18
Ich habe eine Digitalkamera, Canon PowerShot A540.
Ich habe ein Diascope 65 mit Zoomokular 15-45fach
Bisher habe ich wie folgt gerechnet.
Eingestellte Brennweite der A540 x V(Zoomokular)= Äquivalentbrennweite.
Nicht berücksichtig die Umrechnung auf Kleinbildformat, die kommt wenn man will noch oben drauf.
Bei meiner Kombination ist es nicht möglich, mit jeder Brennweite und jeder Vergrößerung ein gutes Ergebnis zu bekommen.
Völlig ausgeschlossen ist die Kombination mit Vmax.
Sie schaffen aber sogar V=100?
Wahnsinn.
Bernd Höhnerbach
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungen Ricoh Caplio GX100 fürs Digiscoping mit Zeiss Diascope 85

TK 5933 17. Mai 2008 11:43

Bitte einmal vorrechnen.

Bernd Höhnerbach 1734 17. Mai 2008 18:18

Das Problem ist die variable Lage der EP Ihres Kameraobjektivs

Walter E. Schön 1929 17. Mai 2008 19:09



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen